Beratung

Foto: goodluz / Fotolia.com

Beratung

Auf unserer Website geben wir bereits viele Tipps, was Verbraucher bei Problemen mit Strom- oder Gasanbietern tun können. Dennoch ist die Situation natürlich bei jedem Kunden anders; im Einzelfall stellen sich häufig ganz spezielle Fragen. In solchen Situationen bietet sich eine persönliche Beratung an.

Bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen können sich Verbraucher sowohl in den Beratungsstellen als auch am Telefon und online zu energierechtlichen Fragen beraten lassen. Dabei erhalten sie neben ausführlichen Informationen auch konkrete Empfehlungen für ihr weiteres Vorgehen.

pfeil_mehr  Sollten Sie nicht in Niedersachsen sondern in einem anderen Bundesland wohnen, finden Sie die Kontaktdaten der nächstgelegenen Beratungsstelle unter www.verbraucherzentrale.de/beratung.

pfeil_mehr  Nachfolgend haben wir zudem eine Übersicht mit weiteren wichtigen Akteuren im Bereich Energierecht zusammengestellt:

Schlichtungsstelle Energie e.V.
Verein zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten zwischen Energieversorgern und Verbrauchern (Schlichtungsverfahren); Verbraucher können sich kostenlos beschweren.

Bund der Energieverbraucher e.V.
Verein, der seine Mitglieder bei rechtlichen und technischen Fragen rund ums Thema Energie unterstützt; zudem verantwortlich für die Website  www.energieanbieterinformation.de, auf der sich ausführliche Informationen zu einzelnen Versorgern finden.

Bundesnetzagentur
Aufsichtsbehörde für Energielieferanten und Netzbetreiber, die Beschwerden sammelt und umfangreiches Informationsmaterial bereitstellt.

Print Friendly